Mosaik kurz-News

11.02.2024  Aus der Geschichte lernen. 

Es ist für Menschen nicht einfach die Wahrheit aus den vielen Lügen heraus zu filtern, wenn sie nicht über gesicherte Informationen verfügen. Man will uns einreden, dass es Unterschiede geben muss, damit keine Einigkeit unter den Menschen gefunden werden kann. Jeder sollte begreifen, dass ohne die Informationen aus der Vergangenheit die Probleme in der Gegenwart nicht gelöst werden können, weil man die Zusammenhänge nicht erkennt. Der Beginn allen Übels wurde vor unvorstellbar langer Zeit vorbereitet. Der Mehrzahl der damals lebenden Menschen wurde alles als von Göttern vorgegebene Gesetze verkauft. Diese werden bis heute in staatlichen Lehranstalten an die Kinder vermittelt. Gegenargumente waren schon damals nicht geduldet, entweder musste man widerrufen oder wurde als Ketzer verbrannt. In naher Zukunft werden wir das wichtigste aus der Vergangenheit für Interessierte dokumentieren. 

12.2.2024 Achtung. Immobilien-Werte sinken derzeit.

Viele Immobilien-Besitzer nutzen den Wert der Immobilie zur Absicherung von Krediten (Hypotheken). Banken müssen ihre Kreditrisiken laufend überprüfen. Sollte ihre Bank eine Unterdeckung feststellen, wird sie neue Sicherheiten anfordern. Wenn diese nicht geliefert werden können, kann es im schlechtesten Fall zur Zwangsversteigerung kommen.  Mein Tipp: Bleiben Sie am Ball!

14.2.2024 laut Bloomberg wurden im vergangenen Monat Kredite und Anleihen deutscher Unternehmen im Wert von 13,6. Mrd. USD notleidend.

Um sich ein klares Bild über unsere Lage zu machen, muss man wissen, dass wir das 13- fache von Italien geschafft haben.” Laut Christian Ebner, Geschäftsführer des Alvarez & Marsal – Beratungsteams für finanzielle Restrukturierung, breitet sich die Notlage auch auf andere Sektoren aus – nicht nur auf Immobilien, Bauwesen und Einzelhandel. „”Das verarbeitende Gewerbe beginnt, davon betroffen zu sein”, fuhr er fort – und fügte hinzu, dass die Automobilindustrie weiterhin ein Sorgenkind sein wird.

Immobilien sind angeschlagen…
Sinkende Preise für Wohnimmobilien, Wertverluste für Büroflächen wurden durch steigende Zinsen noch verschärft. Dies könnte für Kreditnehmer und Kreditgeber zu erheblichen Abschreibungen führen. Die Adler Group SA und Signa von René Benko stehen bereits am Rande des finanziellen Abgrundes. 

Vorsicht ist geboten, denn Direktkreditgeber wittern jetzt ihre Chancen und möchten gerne Unternehmen mit hohem Fremdkapitalanteil erwerben, indem man ihnen das dringend benötigte Eigenkapital zuführt.
Wer die schlecht gelaunt deutschen Führungskräfte in Davos beobachten konnte bzw. musste feststellen, dass für Europas größte Volkswirtschaft die Zeit des Chaos bereits begonnen hat. Wegen des Liquiditätsdrucks und der stagnierenden Rentabilität bleiben die Wirtschaftlichen Aussichten des Landes düster. 

15.02.2024  Wir bitten um ihr Verständnis, dass Politischer Unfug bei uns ab sofort nicht mehr kommentiert wird. Unser Hauptziel ist, den Menschen klarzumachen, dass sie selbst durch eine Veränderung ihrer Gedanken die notwendigen Veränderungen einleiten können. Wer die Wahrheit nicht kennt, wird niemals die Lüge erkennen können. Wir empfangen Informationen (Werbung) nehmen diese als Wahrheit an und handeln danach.
Jeder Mensch bildet sich eine Meinung, die meisten davon sind überzeugt, dass nur ihre der Wahrheit entspricht. Das ist menschlich verständlich, denn das Erkennen der Wahrheit kann grausam sein. Wer nach der Wahrheit suchen will, sollte zuerst tief in unsere Entstehungsgeschichte eintauchen, schon beim ersten Aha-Erlebnis, lässt einem die Geschichte nicht mehr los. Seit gespannt auf die zukünftigen Berichte hier bei der www.Wohlfühl-Akademie.de

19.2.2024  Die Welt ist das, was wir in ihr sehen!
Aufgrund der seltsamen weltweiten Ereignisse werden sich immer mehr Menschen bewusst, dass es eine objektive Realität nicht gibt. Wenn zwei dieselbe Szenerie betrachten, wird der eine es als Himmel, der andere als Hölle wahrnehmen. Alle unsere Wahrnehmungen sind an unser Bewusstsein und unsere Einstellung gebunden.  Darum entscheidet jeder selbst, in welcher Art von Realität er leben will. Der Wahnsinn ist: Wir sind sogar Mitschöpfer dieser Realität.

20.2.2024  Du hast die Macht, indem Du lernst grenzenlos zu denken.
In jedem Moment unserer Existenz, ob wir schlafen, wach sind, bewusstlos oder bei Bewusstsein empfangen wir ständig Gedanken. Alle Gedanken – Frequenzen, die wir zulassen, erfahren wir als Gefühle. Gefühle sind der höchste Lohn und die einzige Wirklichkeit des Lebens. Oft fühlt man sich unglücklich, gelangweilt, verdrießlich, ängstlich, verbittert, wütend, eifersüchtig, gehetzt, ungeliebt und ungewollt. Du hast diesen Gedanken – Frequenzen den Zugang zu Deinen Gefühlen gegeben. Wo aber ist das Gefühl von Freude, Glückseligkeit, Liebe, Schönheit, Ewigkeit, Gott? Alles ist nur ein Gedanke entfernt. So einfach kann es sein.

21.2.2024 Was hat Glauben mit objektiver Wahrnehmung zu tun?
Gehirnforscher Professor Gerald Hüther hielt vor Jahren auf einem Ärztekongress eine Rede. Er erläuterte die Funktionsweise des menschlichen Gehirns und stellte den anwesenden Ärzten eine provokative Frage: >>Wie können sie erwarten, ihren Patienten wirklich helfen zu können, wenn sie nicht an sie glauben?<<  Worauf wollte Prof. Hüther hinaus? >>Was hat Glauben mit objektiver Wahrnehmung zu tun? Mit Diagnosen, Blutwerten und wissenschaftlich belegten Fakten?<< Für normale Menschen ist vieles, und besonders die Sprache der Ärzte, vollkommen unverständlich. Spielen wir einfach eine Situation durch, die die meisten in ihrem Umfeld leider schon erlebt haben.
1) Jemand fühlt sich nicht wohl und geht zum Arzt. Dieser beginnt mit der Diagnose, er kommt in die Röhre, sein Blut kommt ins Labor. Die Untersuchungsergebnisse liegen vor, der Arzt bespricht alles mit folgenden Worten: Sie haben Krebs. Da kann man nichts machen. Sie haben noch drei Monate zu leben. Wenn der Patient ein medizingläubiger Mensch ist, geht er nach Hause und macht sein Testament. Pünktlich zum angegebenen Termin stirbt er und gibt seinem Arzt damit recht.

Es gibt eine weit bessere Möglichkeit, unsere Gedanken zu steuern.
2) Dieselbe Diagnose nur ein anderes Verhalten des Arztes. Der Patient, sagen wir Herr Maier, wird ins Besprechungszimmer gerufen und über seinen Gesundheitszustand aufgeklärt. Der Arzt legt ihm dabei die Hand auf die Schulter und sagt: Wissen sie was Herr Maier, Ihnen traue ich alles zu. Sie haben zwar derzeit eine unangenehme Diagnose, aber sie wissen: Das ist nur eine Momentaufnahme! Wir haben unser Schicksal selbst in der Hand. Unser Körper hat gewaltige Selbstheilungskräfte, und die Kunst ist, diese zu aktivieren. Ich glaube an Sie! Das bekommen wir gemeinsam hin! 
Eigene Krankheitsverläufe geben mir persönlich die Sicherheit, dass jeder, der ganzheitlich denkt, sich informiert, an die Macht des Unterbewusstseins glaubt, die richtigen Lösungen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Print Friendly, PDF & Email
Nach oben scrollen